ADAC Aktion "Toter Winkel" - Graf-Botho-Schule

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

ADAC Aktion "Toter Winkel"

Schulleben > Grundschule
ADAC-Aktion "Toter Winkel"
22.10.2018

Ein wichtiger Bestandteil der Verkehrserziehung in der Grundschule ging an der Graf-Botho-Schule am vergangenen Donnerstag mit der ADAC-Aktion "Toter Winkel" über die Bühne.
Den Schülern der dritten und vierten Klassen wurde anschaulich verdeutlicht, warum es so gefährlich ist, sich an bestimmten Stellen an und neben einem Bus aufzuhalten. Insbesdondere deshalb, weil nahezu alle Schüler der Schule von Schulbussen befördert werden, ist es wichtig den Toten Winkel von Bussen zu kennen. Für die Aktion wurde vom zuständigen Busunternehmer "Sebald Reisen" extra ein Bus zur Verfügung gestellt.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü