Die Graf-Botho-Schule Pottenstein unter den Top 3 in Bayern - Graf-Botho-Schule

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Graf-Botho-Schule Pottenstein unter den Top 3 in Bayern

Schulleben > Grund- und Mittelschule
Die Graf-Botho-Schule Pottenstein unter den Top 3 in Bayern
16.10.2019

Mit einem persönlichen Dankesschreiben gratulierte Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo der GBS Pottenstein zum zweiten Platz im Schwimmabzeichenwettbewerb „Mit Sicherheit mehr Wasserspaß!“ des vergangenen Schuljahres 2018/19. Nur eine Schule vergleichbarer Größe in Bayern konnte in der Schülerschaft mehr Schwimmabzeichen abnehmen bzw. vorweisen.
Die Sicherstellung der Schwimmfähigkeit bei den Schülern ist nicht nur dem Kultusministerium ein besonderes Anliegen, sondern auch Schulleiter Marco Speckner. „An fehlender Rechenkompetenz ist noch kein Schüler gestorben, wohl aber an nicht vorhandener Schwimmfähigkeit“, meint Speckner und ergänzt: „Wir legen Wert darauf, dass kein Schüler die Schule verlässt, ohne Schwimmen zu können.“ Zur Erreichung dieses Zieles kommt der Schule insbesondere der „Luxus“ zugute, mit dem Juramar über ein örtliches Hallenbad zu verfügen. „Anders als andere Schulen, die zum Teil kilometerweit fahren müssen und deshalb nur reduzierten oder gar keinen Schwimmunterricht gewährleisten können, sind wir froh, dass uns die Stadt Pottenstein die Voraussetzungen für einen durchgängigen Schwimmunterricht ab der dritten Jahrgangsstufe aufrecht erhält“, freut sich Speckner. Verbunden ist der zweite Platz mit einem Preisgeld in Höhe von 400 € des Bayerischen Landtages.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü