klasse.im.puls-Zertifikat - Graf-Botho-Schule

Direkt zum Seiteninhalt

klasse.im.puls-Zertifikat

Schulleben > Mittelschule

 
Bläserklasse der Graf-Botho-Schule erhält klasse.im.puls-Zertifikat

 

 
Aus den Händen von Prof. Dr. Wolfgang Pfeiffer und Ministerialrätin Birgit Huber durften Bläserklassenleiterin Sabine Deak und Schulleiter Marco Speckner im Rahmen einer feierlichen Zertifizierungsveranstaltung an der Friedrich-Alexander-Universität in Nürnberg die begehrte Auszeichnung „klasse.im.puls“ entgegennehmen.

Seit dem Schuljahr 2017/18 arbeitet die Graf-Botho-Schule Pottenstein im Fachbereich Musik ab der 5. Jahrgangsstufe neben dem „gängigen“ Musikunterricht mit dem extrem praxisorientierten Modell der Bläserklasse. Jedes Kind, das dazu bereit ist, kann im Rahmen des schulischen Musikunterrichts ein Blasinstrument erlernen und ab der 7. Klasse in das Schulorchester übertreten. Die in diesem Rahmen notwendigen zusätzlichen Instrumentallehrkräfte werden dabei vollumfänglich von der Stadt Pottenstein finanziert. Insgesamt 23 Schülerinnen und Schüler nehmen alleine im laufenden Schuljahr an dem Projekt teil. Die „klasse.im.puls“-Auszeichnung erhalten ausschließlich Schulen, die über mehrere Jahre hinweg erfolgreich und unter entsprechenden Qualitätsstandards im Rahmen der Musikklassen tätig waren. „Wir sind sehr stolz, nun eine von 33 zertifizierten Bläserklassen in Bayern zu führen“, erklärt Schulleiter Speckner. „Gerade in den vergangenen beiden Jahren war es eine große Herausforderung, das Projekt am Laufen zu halten. So war über Monate hinweg das Musizieren in der Gruppe aufgrund der Corona-Einschränkungen untersagt und sogar zum Teil innerhalb des Schulhauses Instrumentalunterricht per Videokonferenz oder im getakteten Einzelunterricht erforderlich. Diese Auszeichnung verdanken wir auch und vor allem der engagierten Arbeit unseres Bläserklassen-Teams um Sabine Deak.“

 
 
Das Projekt „klasse.im.puls“, das unter Federführung von Prof. Dr. Wolfgang Pfeiffer ins Leben gerufen wurde, wird in diesem Schuljahr 12 Jahre alt. Angefangen mit 13 Schulen im Jahr 2009, musizieren mittlerweile rund 12.000 Schülerinnen und Schüler an über 230 Mittel- und Realschulen in ganz Bayern in insgesamt sieben unterschiedlichen Ausrichtungen (Bläserklassen, Chorklassen, Streicherklassen,…) miteinander.





Foto: Hans von Draminski
 
Bild (von links): Projektinitiator Prof. Dr. Wolfgang Pfeiffer (FAU), Sabine Deak (Leiterin der Bläserklasse an der GBS), Marco Speckner (Schulleiter GBS), Birgit Huber (Ministerialrätin)
Zurück zum Seiteninhalt