24-Stunden-Schwimmen - Graf-Botho-Schule

Direkt zum Seiteninhalt

24-Stunden-Schwimmen

Schulleben > Grund- und Mittelschule
24-Stunden-Schwimmen
28.11.2019

Fast 75 km hatte die Mannschaft der Graf-Botho-Schule auf dem Konto, als der letzte Schwimmer nach dem 24-Stunden-Schwimmen im Pottensteiner Juramar aus dem Wasser stieg. Damit erschwamm das Team doppelt so viele Kilometer wie im vergangenen Jahr. Auch die Teilnehmerzahl hatte sich im Vergleich zum Vorjahr von 19 auf 31 deutlich erhöht. Dies bedeutete am Ende erneut den ersten Platz unter den Pottensteiner Schwimmgruppen. Die beiden jüngsten Teilnehmer waren Johanna Wiegärtner und Richard Schwedler aus der 1. Klasse. Die fleißigsten GBS-Schwimmer - allesamt mit je mehr als fünf zurückgelegten Kilometern - waren Antonia und Johanna Deak, Bastian Berner, Leonie Braun und Alexander Eckert.  Für ihre Leistungen erhielten die genannten Metersammler einen Juramar-Gutschein von Schulleiter Marco Speckner.
Zurück zum Seiteninhalt