Skipping Hearts - Graf-Botho-Schule

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Skipping Hearts

Schulleben > Grundschule
Hüpfen und Springen für die Gesundheit
15.03.2019

In einem zweistündigen Basiskurs durften die Viertklässler der Graf-Botho-Schule am eigenen Leib erfahren wie viel Spaß Bewegung machen kann. Die Initiative "Skipping Hearts", die von der Deutschen Herzstiftung ins Leben gerufen wurde, soll bei Kindern den natürlichen Bewegungsdrang fördern und erhalten. Unter professioneller Anleitung erlernten die Kinder das "Rope-Skipping", die sportliche Form des Seilspringens, die sich besonders gut zur Verbesserung motorischer Grundfähigkeiten, wie Koordination und Ausdauer eignet. Am Ende des Workshops präsentierten die Schülerinnen und Schüler ihre erlernten Sprungvarianten den beiden zweiten und dritten Klassen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü