Wandertag 2a/2b - Graf-Botho-Schule

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wandertag 2a/2b

Schulleben > Grundschule
Der erste Wandertag im neuen Schuljahr führte die zweiten Klassen über den Burgberg zur Hofmannskapelle. Dort war zu erfahren, was es mit den 19 „Bäuchen“, die eigentlich Brote darstellen und die rund um die Kapelle angebracht sind, auf sich hat.
Mindestens genauso interessant war das „Felsenlabyrinth“.
Anschließend ging es zur Himmelsleiter. Wer in die luftige Höhe steigen wollte, brauchte schon ein bisschen Mut.
Was es daraufhin nicht alles zu entdecken gab! Der Teufel soll sogar Steine nach einigen Kindern geworfen haben …
Nun ging es wieder zurück nach Pottenstein. Der Bayreuther Berg ließ sich nach einer weiteren Rast und einem Eis im Bauch nahezu spielend erklimmen.
Ach, wie schön sind Wandertage!
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü